Trainingslager Tagebuch – Tag 4

Gestern sahen wir an unserem Filmabend “Be somebody “ an. Bevor wir um 21:30 Uhr auf unsere Zimmer mussten hatten wir noch ein wenig Freizeit, danach ratschten wir noch.

Gemäß hätten wir um 22.00 Uhr schlafen müssen, was die meisten jedoch nicht beachteten 🙂 Weiterlesen

Osterläufe in Lohhof und im Harz

Während der Großteil der Athleten momentan an der Form in diversen Trainingslagern feilt, starteten die ersten Läufer zur Formüberprüfung bei einigen Osterläufen.

Tom Deuringer startete in Lohhof über 10 km und durfte mit Platz 7 und einer Zeit von 36:42 min durchaus zufrieden sein. Danilos Reiche zog es zurück in seine Heimat, den Harz. Beim traditionellen Osterlauf in Ilsenburg gewann er auf der anspruchsvollen und hügelige 7,9 km Strecke souverän mit knapp einer Minute Vorsprung vor seinen früheren Vereinskollegen. Ende April bzw. Anfang Mai warten dann die ersten Bahnwettkämpfe.

Trainingslager Tagebuch – Tag 2

Wir wurden am zweiten Trainingstag mit Musik geweckt. Noch leicht verschlafen ging es dann um 7:15 Uhr zum Morgenlauf. Bevor es Frühstück gab, haben wir uns alle zusammen vor der Jugendherberge gedehnt. Gegen 9:15 Uhr trafen wir uns dann zur ersten Trainingseinheit. Weiterlesen

Trainingslager Tagebuch – Tag 1

Die Leichtathleten befinden sich wieder im traditionellen Ostertrainingslager.
An den folgenden Tagen gibt es wieder ein Tagebuch der Athleten…..

Trainingslager Tag 1

Am Montag hieß es wieder: Auf ins Trainingslager! Treffpunkt: 8:45 Uhr in Poing. Auf dem Weg nach Passau wurde die Autobahn und der ganze Bus von uns unterhalten. Um 11:00 Uhr waren wir endlich angekommen. Weiterlesen

Sportlerehrung in Poing

Die Gemeinde hat wieder ihre alljährliche Sportlerehrung durchgeführt. Nachdem hier schon Erfolge ab Kreisebene zur Auszeichnung anstehen, haben auch Athleten in jüngeren Jahrgängen eine Chance nominiert zu werden. Wie auf dem nachfolgenden Bild zu sehen, war auch in diesem Jahr die Anzahl der in Poing ansässigen, erfolgreichen Sportler in der SG Poing/LG Sempt recht groß. Auch von dieser Seite aus nochmals herzlichen Glückwunsch.

AL in Poing U12

Zum ersten Mal sind in Poing Hallenwettkämpfe der altersgerechten Leichtathletik in der Halle ausgerichtet worden. Insgesamt waren dabei 16 Teams mit 145 Athleten am Start. Organisatorisch ging das Turnier glatt über die Runden und am Ende durfte sich die LG Sempt über den Doppelsieg durch die Teams aus Poing und Anzing freuen. Poing 2 und das Team aus Markt Schwaben platzierten sich im Mittelfeld.

Weiterlesen

Cross DM in Ohrdruf

Crossmeisterschaften erzählen immer eigene Geschichten. So war es auch diesmal im thüringischen Ohrdurf. Danilo Reiche musste im Langstreckenlauf nach 2 km den Folgen einer gerade überstandenen Erkrankung Tribut zollen und mit Rücksicht auf die Sommersaison den Lauf abbrechen. Marina Rappold im Trikot der LG Telis Finanz bekam einen Tritt in die Ferse und verlor ihren Schuh. Da hiess es niederknien, Schuh anziehen und weiterlaufen. Belohnt wurde sie dafür mit dem 5.Platz in der Einzelwertung der U23 und zwei Mannschaftsmedaillen.

Werner von Linde Sportfest

Ein Highlight im jährlichen Wettkampfkalender und fast immer den Abschluss der Hallensaison stellt das Werner-von-Linde-Sportfest in München dar. Zahlreiche Sportler eiferten in mehreren Altersklassen um Medaillen und in diesem Jahr waren am ersten Tag  auch über 20 !!! U14-Sportler dabei. Dabei wurden zahlreiche tolle Leistungen und Platzierungen errungen, über allem stand aber das gemeinsame Erlebnis als großes Vereinsteam an diesem Tage dabei zu sein. Das gab es in dieser Form schon lange nicht mehr. Ein bisschen leid konnte einem da Lukas Hilburger tun, der am Sonntag als einziger Semptler antrat, da fast alle U16-Mädels bei der Veranstaltung der Altersgerechten Leichtathletik in Poing mithalfen.

 

20180310_152403

Weiterlesen