Ab sofort gibt es auch die Möglichkeit LG Sempt Kleidung unabhängig von Sammelbestellungen zu bestellen. Fragt bitte vorher, ob wir noch etwas im Bestand haben. Preisgünstige Sammelbestellungen wird es auch in Zukunft noch geben.
Hier geht’s zum Shop

Karlsfelder Läufercup

Tolles Ergebnis für Philip Mayrhofer bei der ersten Veranstaltung des Karlsfelder Läufercups. Er belegt in der Männerklasse in dem Rennen über 5km mit der Zeit von 16:19,33 min den tollen 3.Rang. Er musste sich dabei nur zwei deutlich jüngeren Athleten geschlagen geben.

Speerwurfmeeting Offenburg

Besondere Ehre für Florian Schmid. Als einer der besten Speerwerfer der U18 in Deutschland durfte er bei dem Einladungsmeeting in Offenburg gegen die nationale Spitze und gegen internationale Konkurrenz antreten. Das beflügelte den Anzinger offensichtlich, bereits im zweiten Versuch übertraf er mit 63,03 Metern seine persönliche Bestleistung und damit Vereinsrekord um fast zwei Meter. In dem professionellen Ambiente, danach traten dann immerhin Welt- und Deutsche Meister wie Johannes Vetter und Christin Hussong in der Aktivenklasse an, holte Florian dann im letzten Versuch nochmal den Hammer raus. Nach 64,43 Meter berührte der Speer wieder den Boden und das bedeutete am Ende den starken 4.Rang (der Sieger aus den Niederlanden übertraf gar die 70-Meter-Marke) und natürlich neuen Vereinsrekord.

LA Meeting Germering

Eines der Topmeetings in Bayern zu Saisonbeginn findet in Germering statt. Auch in diesem Jahr war dies bei guten äußeren Bedingungen wieder ein stark und zahlreich besetztes Meeting, bei dem sich auch die anwesenden Semptler gut in Szene setzen konnten.

Weiterlesen

OBB Block Schleissheim

Die ersten Mehrkampfmeisterschaften dieses Jahres im Freien fanden mit den Oberbayerischen Blockmeisterschaften in Schleissheim statt. Die Starter der LG Sempt konnten am Ende einen kompletten Medaillensatz abräumen und sich über schöne Ergebnisse freuen

Weiterlesen

Kreisspringertag in Gersthofen

Im schwäbischen Gersthofen ging Lea Holtmann (WU20) mit ihrer Münchener Trainingsgruppe an den Start und konnte sich nach stabiler Serie im Weitsprung am Ende über die neue Saisonbestleistung von 5,33m freuen.

Rolf Watter Sportfest in Regensburg

Das traditionelle Rolf Watter Sportfest in Regensburg – erstmals wieder im Unistadion – litt etwas unter den nicht optimalen Bedingungen am vergangenen Wochenende. Für Spitzenleistungen, gerade im technischen Bereich, war es zu feucht. Einige Semptler nahmen die Fahrt auf sich. Insbesondere für Sofie Gröninger und Maresa Hense stand ein letzter Formtest vor dem Mehrkampfmeeting in Bernhausen auf dem Programm

Weiterlesen

Krumme Strecken Gilching

Als einziger Semptler machte sich Jonatan Toldy in der U18 auf den Weg in den Münchener Westen. Nachdem die Saisonvorbereitung im Winter nicht optimal gelaufen ist, war man auf die ersten Ergebnisse auf der Bahn gespannt. Über 80m Hürden, absolvierte er das erste Mal die neue Hürdenhöhe und gefiel mit der Zeit von 9,73 sec. Über 150m bot Jonatan am Ende eine Zeit von 17,94 sec an.

Bahneröffnung Wasserburg

Die traditionelle Bahneröffnung in Wasserburg hat schon angenehmere äußere Bedingungen erlebt, das hielt die anwesenden Sportler der LG Sempt aber nicht davon ab, eine Reihe von ansprechenden Leistungen auf die Bahn und in die Anlagen zu setzen.

Weiterlesen