Münchener Mehrkampfmeisterschaften

Ihren ersten Ausflug in die große Leichtathletikwelt unternahmen am vergangenen Wochenende die Trainingsgruppe der U12 aus Markt Schwaben. Im Münchener Dantestadion wurde schon so manche Bestleistung aufgestellt, und die Schwaberer Youngster wussten gleich zu gefallen. Weiterlesen

Läufercup in Karlsfeld und Hochsprungmeeting in Aschheim

Kleine Meetings in der Region nutzten 3 Sportler zur Formüberprüfung. Anna-Lena Obermaier überwand beim Hochsprungmeeting mit Musik in Aschheim souverän die 1,72 Meter, hätte sich aber angesichts der anstehenden Mehrkampf-Quali-Wettkämpfe eine höhere Höhe gewünscht. Beim Läufercup in Karlsfeld gewann Marina Rappold die 3000 Meter in soliden 9:55 min, während Philip Mayrhofer sich in der Männerklasse in der Zeit von 9:30 min weit vorne einreihen konnte.

Bayerncup in Erding

2 – mal Edelmetall als 4 .knapp verpasst aber wieder viel Spaß am Teamevent Bayern – Cup gewonnen. Das war die Erkenntnis für gutgelaunte Sportler der weiblichen U16- und männlichen U20 – Mannschaft die sich am Vatertag mit den besten Teams Ihrer Altersklasse aus Bayern gemessen haben. Die Veranstaltung in Erding überzeugte dabei durch ein stimmungsvolles Ambiente und perfektes Leichtathletikwetter.IMG_7427

 

Weiterlesen

Kreismeisterschaften U14 in Feldkirchen-Westerham

Die ersten überregionalen Meisterschaften für die U14 in den Einzeldisziplinen standen anläßlich der Bahneröffnung in Feldkirchen-Westerham an. Sofie Gröninger, Sophia Donig und Florian Schmid zeigten einmal mehr Kostproben ihres Talents und heimsten die Mehrzahl der Podestplätze für die Semptler ein. Auch in der Breite gaben die Sportler in den lila Dressen eine gute Figur ab und es gab einige unerwartete Medaillengewinne. Weiterlesen

Offene Münchener- und Kreismeisterschaften

Die Startmöglichkeit in München nutzte die Trainingsgruppe von Ruth Mayer sowie Nick Braune für einen kleinen Formtest. Nicks Zeit über die 110m-Hürden der U18 in 15,17 sec. gelang. Im Sprint der W14 lagen die Ergebnisse von Hannah Stuhr (14,1 sec) ebenso im Rahmen der Erwartungen, wie bei der W15 die 14,20 sec. im 100-Meter-Lauf von Laura Varzari. Eine ansprechende Leistung zeigte Anna-Lena Granzer in 46,69 sec. über die selten gelaufene Strecke von 300 Meter

Anna-Lena Obermaier geht in Frankreich „fremd“

Andere Länder, andere Sitten. In Frankreich gibt es Mannschaftswettkämpfe, bei denen sich die Vereine durch Athleten aus anderen Ländern verstärken dürfen. Anna-Lena Obermaier als Mehrkämpferin ist für die Vereine als Starterin attraktiv, da vielseitig einsetzbar. Sie war nun am vergangenen Wochenende zum zweiten Wettkampf in Frankreich unterwegs. Weiterlesen

Mehrkampf“festival“ in Oberschleissheim

Bei traumhaften Frühlingswetter erfüllte sich Lea Holtmann einen Traum. Mit der Punktzahl von 2.514 Puntken wurde sie nicht nur oberbayerische Meisterin im Block Sprint/Sprung der W14 sondern schaffte auch die Norm für die Block-DM in Lage. Auch sonst waren die Semptler gut drauf und boten einige gute Leistungen an.

 

20170506_173551

Weiterlesen

Mehrkampftage in Aschheim

Ein Großkampftag der Leichtathletik war am vergangenen Wochenende in Aschheim zu bestaunen, beim Aschheimer Mehrkampftag für die Alterklassen der 9 – 16 Jährigen. Auch eine größere Zahl von Semptlern war vertreten und vor allem die Altersklasse der U14 liess mit beachtlichen Leistungen aufhorchen.

IMG_2187

Weiterlesen