BM Einzel U16 in Kitzingen

Die Festspiele der W15 in Bayern gehen weiter. Bei den bayerischen Einzelmeisterschaften in Kitzingen konnte ein kompletter Medaillensatz, eine Normerfüllung für die DM in Bochum und ein Vereinsrekord eingefahren werden, und damit die Anzahl der Kirschen auf der diesjährigen „Ergebnistorte“ noch erhöht werden.

Weiterlesen

Karlsfeld Läufercup

Beim 4. Läufercup standen diesmal die 3000 Meter für die Männer auf dem Programm. Dabei gab Michael Schubert sein Debüt für die LG Sempt. Der ehemalige Triathlet überzeugte auf Anhieb und kam in 9:52,08 min ins Ziel. Knapp gefolgt von Thomas Deuringer der nur 5 Sekunden mehr benötigte. Der Schnellste der 4 Semptler war wieder Danilo Reiche der in bärenstarken 9:04,92 min als Zweiter ins Ziel stürmte und nur knapp die magische 9-Minuten-Grenze verpasste. Patrick Göll steigerte sich auf flotte 10:40,007 und kam damit auch in der vorderen Hälfte des Teilnehmerfeldes ein.

Schülersportfest in Zorneding

Tolle Leistungen bei tollem Wetter, so lässt sich kurz das Ergebnis des Schülersportfestes des TSV Zorneding am vergangenen Wochenende zusammenfassen. Die Sportler der LG Sempt lieferten dabei nicht weniger als 5 neue Vereinsrekorde und reihenweise Spitzenplatzierung in den Altersklassen U10-U16 ab. Insbesondere die Altersklasse der W12 gibt zu großen Hoffnungen Anlass, ist hier doch eine große Breite in der Spitze festzustellen. Weiterlesen

Bayerische Mehrkampfmeisterschaften in Garmisch

Erfolgreiches Wochenende für 4 Semptler in Garmisch-Partenkirchen bei den bayerischen Mehrkampfmeisterschaften. Mit nicht unbedingt erwarteten 4 Medaillen, darunter zwei Goldenen kamen die Sportler nach Hause. Jeder der 4 darf sich damit Bayerischer Meister nennen. Herzlichen Glückwunsch an Korbinian Wiesend, Emelie Hense, Lea Holtmann und Hannah Schreiber. Weiterlesen

Karlsfeld Läufercup

Wieder starker Auftritt der Semptler Männer beim dritten Karlsfelder Läufercup. Über 5000 m beeindruckte Danilo Reiche mit einem 4.Rang in der starken Zeit von 15:57,38 min. Da wollte sich Thomas Deuringer nicht lumpen lassen und preschte auf den 12. Rang vor (17:06,95 min). Auch Patrick Göll überzeugte und freute sich über eine Zeit von 18:47,77 min.

Altersgerechte Leichtahtletik U8: 2.Wendelsteincup in Rosenheim

8 Mannschaften stellten sich am vergangenen Wochenende den Wettkämpfen der zweiten Station des Wendelsteincups der U8 in Rosenheim. Die grüne Mannschaft der SG Poing konnte sich dabei aufgrund der guten Leistungen in den Wurfdisziplinen auf den guten 3.Rang platzieren.  Gleich dahinter kam das Team der Anzinger Rennmäuse ein. Das blaue Team aus Poing holte nach gleichmäßigen Wettkampfgeschehen den 7.Rang.

Nachwuchsspringen Stabhoch in Kirchheim

In einem kurzfristig anberaumten Stabhochsprungwettkampf versuchte sich die Montagstrainingsgruppe gemeinsam mit Florian Ertl an neuen Besthöhen. Johannes Anderl sprang in seinem ersten Stabhochsprungwettkampf nach 4 Wochen Training bereits 2,30 Meter. Korbi Wiesend schwang sich auf Anhieb wieder über 2,90 Meter und Niko Krieger nach monatelanger Verletzungsodysee übersprang gute 3,00 Meter